Durch meine Liebe zur Musik und anderen kreativen Hobbys - wie Tiffany-Arbeiten - bin ich 1997 zur Malerei gekommen. Was mit Aquarellieren und Zeichnen begann, ermutigte mich - besonders durch Kurse bei namhaften Künstlern - mit Farben zu experimentieren. So kam ich zur Acrylfarbe, vereinzelt auch zu Ölfarben. Der Schwerpunkt meiner Arbeiten liegt bei den Acrylfarben. © Heike Pietschke 2013 ... in der Leichtigkeit der Farben